Sie sind hier: Café Charlotte / 
DeutschEnglishFrancaisitalienischrussisch
3.12.2016 : 7:40 : +0100

Café Charlotte

Vorschau

Informationen:

Tel.: 03643-902279
Fax: 03643-490701

Café Charlotte

Im Palais Schardt in der Scherfgasse 3, versteckt gelegen zwischen Goethe- und Herderplatz, befindet sich das Café Charlotte. Freunde von stilvollem Kaffeetrinken in einem hochrangigen Kulturdenkmal, folgen den Hinweisschildern und finden das Café in der Gasse neben dem großen Fachwerkhaus, unmittelbar vor dem Stadtarchiv.

Der Name Café Charlotte im Palais Schardt ist Programm: Spezialitäten der Goethezeit wie Meraingues mit Haselnuß, Anis-Strötzel, Gateaux á la Prinzesse, Londoner Kümmel Küchelchen werden hier, neben Kaffeespezialitäten und selbstgebackenem Kuchen gereicht.

Das im Barock zu einem Stadtpalais umgebaute Haus, das besichtigt werden kann, wird unter anderem für Ausstellungen, Stilvoll Feiern, Theater, Literatur- und Musikveranstaltungen genutzt. Im Café Charlotte befinden sich Ausstellungsstücke, die wie das Palais und der Pavillon an die Kindheit und Jugend von Charlotte von Stein in ihrem Elternhaus und die Verspieltheit des von ihrem Vater erbauten Rokokopavillons erinnern.

Öffnungszeiten Café Charlotte

April bis Oktober:               Di, Do, Fr, Sa 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
November und Dezember:   Di, Fr, Sa 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Januar bis März:                 Fr, Sa 13.00 Uhr - 18.00 Uhr

und nach Vereinbarung sowie bei Veranstaltungen außerhalb der Öffnungszeiten und 30 Minuten vor Programmbeginn

Vom 5. bis zum 26. Juli 2016 bleibt das Café Charlotte geschlossen.